Taxi Ellmeier: COVID-19-Transportsicherheitsprotokolle für 2021ausgesetzt

Es ist 2021, aber die Welt erholt sich immer noch von der globalen Pandemie. Da COVID-19 immer noch auf der ganzen Welt verbreitet ist, bleibt der Transport eine der am stärksten betroffenen Branchen auf dem Markt. Um die neue Normalität zu überstehen, werden jedoch viele Änderungen vorgenommen, um die Sicherheit sowohl der Dienstleister als auch der Passagiere zu gewährleisten. 

Hier bei Taxi Ellmeier haben wir verschiedene Sicherheitsprotokolle aufgestellt, um unsere Passagiere vor den Gefahren des Virus zu schützen. Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihre täglichen Aktivitäten fortzusetzen, ohne um ihr Leben zu fürchten. 

Lassen Sie uns alle dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Hier sind einige der Protokolle, die unsere Passagiere beim Fahren mit dem Taxi Ellmeier beachten sollten: 

  1. Tragen Sie immer Ihre Maske 

Bitte tragen Sie Ihre Masken immer. Sie dürfen Ihre Maske nicht abnehmen oder neu positionieren, um Nase oder Mund freizulegen. Wir möchten nicht, dass sich das Virus weiter ausbreitet, und das Tragen einer Maske ist eine garantierte Vorsichtsmaßnahme für Sie und den Fahrer, COVID-19 nicht zu infizieren. 

Der Fahrer hat das Recht, Sie als Beifahrer abzulehnen, wenn Sie keine Maske tragen. Wenn der Fahrer keinen trägt, können Sie dies unserem Hauptquartier melden, indem Sie uns eine E-Mail senden oder direkt bei unserer Hotline anrufen. Bitte teilen Sie uns das Kennzeichen des Taxis sowie Datum und Uhrzeit des Vorfalls mit. 

  1. Alle Fahrer desinfizieren die Autos jedes Mal nach dem Transport.

Sie können sich von den Gefahren des Virus befreien, da alle Fahrer von Taxi Ellmeier verpflichtet sind, ihre Autos zu desinfizieren. Sie verwenden hochwertige Desinfektionsmittel, die vom Unternehmen bereitgestellt werden. 

Darüber hinaus sollte jedes Taxi immer Alkohol zur Verfügung haben, den die Fahrgäste benutzen können. Sie können den Fahrer um Alkohol bitten, damit Sie Ihre Hände vor dem Einsteigen in das Fahrzeug desinfizieren können. Wenn der Fahrer Sie nicht mit Alkohol versorgt, können Sie dies dem Management-Team melden, indem Sie uns anrufen oder eine E-Mail senden. 

  1. In jedem Auto sind Trennwände vorhanden.

Alle Taxi Ellmeier-Fahrzeuge sind mit Trennwänden ausgestattet, die die Fahrer von den Fahrgästen trennen. Diese Sicherheitsvorkehrung ist so implementiert, dass zwischen Ihnen und dem Fahrer eine soziale Distanz besteht. Öffentliche Verkehrsmittel können immer noch eine Gefahr für Menschen darstellen. Niemand weiß wirklich, wann das Virus zuschlagen wird, aber das Aufstellen eines Teilers, der zwei Fremde trennen kann, kann dazu beitragen, die Verbreitung von COVID-19 zu begrenzen. 

Bitte berühren Sie nicht den Teiler oder andere Oberflächen des Taxis. Darüber hinaus sind es die Fahrer, die die Türen öffnen und schließen, damit Sie den Oberflächenkontakt begrenzen können. 

  1. Alle Zahlungen sollten bargeldlos erfolgen.

Aufgrund der globalen Pandemie ist es ratsam, jeglichen physischen Kontakt zu beschränken, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Barzahlungen zwischen Ihnen und dem Fahrer sind strengstens untersagt. Sie können nur mit der offiziellen Taxi Ellmeier App bezahlen. 

Innerhalb der App können Sie zwischen Kredit- und Debitkartenzahlungen wählen. Sie können Ihr Portemonnaie in der App auch per Banküberweisung aufladen. Bitte halten Sie sich strikt an die Regeln, damit wir den Virus nicht weiter verbreiten können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.